Instagram

Menü

Burgen im mittelalterlichen Breisgau

Badische-Zeitung 05.03.2019: Nur Experten erkennen die Täuschung

Nur Experten erkennen die Täuschung

HINTER DEN KULISSEN DES EUROPA-PARKS: Hans-Jürgen van Akkeren, der Fälscher unter den südbadischen Archäologen

"Als Vorlage dient dem Künstler meist eine hochauflösende Digitalaufnahme im Vollformat. Diese gibt es nur nach Auftrag und auch nur mit einer Replikationsgenehmigung durch den Besitzer"

 

BADISCHE-ZEITUNG.DE | 05.03.2019
http://www.badische-zeitung.de/kenzingen/dieser-mann-faelscht-professionell-auch-fuer-namhafte-sueddeutsche-museen


 

Termine für 2019 historische Stadtführungen in Waldkirch und auf die Kastelburg

Historische Stadtführungen in Waldkirch und auf die Kastelburg

Geschichte siehe:

Kastelburg und Stadt Waldkirch

 

Mit dem Türmer auf die Kastelburg

tuermer

Termine und Preise mit dem Türmer auf die Kastelburg siehe: Tuermer_2019-Plakat.pdf

 

 

 

Mit Torhüters Weib durch Waldkirch

torhueters-weib

Bei dieser Stadtführung der etwas anderen Art erzählt das Weib des Torwächters vom Niedertor nicht nur viel Wissenswertes über die Geschichte der Stadt und das Leben in früheren Zeiten, sondern trifft auch immer wieder auf Zeitgenossen des 16. Jahrhunderts, mit denen sich unterhaltsame und aufschlussreiche Dialoge entspannen. So wird manches in Vergessenheit geratene für die Besucher auf eindrucksvolle Weise lebendig und erfahrbar.

Termine und Preise der Führungen mit Barbara Kern und weiteren Mitwirkenden siehe hier: 2019-Torwaechters_Weib.pdf

 

 

Alle Veranstaltungen, Anmeldungen und Kartenvorverkauf bei der Touristinformation Waldkirch im Rathaus, Marktplatz 1-5

Touristinformation Waldkirch
Marktplatz 1-5
79183 Waldkirch

Telefon: 07681 19433
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.stadt-waldkirch.de


 

Ausstellung erinnerte an die Zähringer

Burgen und Fehden

Eine Ausstellung erinnerte an die Zähringer, die Gründerväter Freiburgs und weiterer elf Städte.
 
Der Tod des letzten Zähringerherzogs Bertold V. im Jahr 1218 ist ein Anlass für die Jubiläumsschau „Die Zähringer. Mythos und Wirklichkeit“, die vom 14.12.2018 bis 01.02.2019 in der Meckelhalle im Sparkassen-Finanzzentrum in Freiburg mit 3D-Rekonstruktionen der mittelalterlichen Stadt Freiburg und der Zähringer Burg auf dem Freiburger Schlossberg von Hans-Jürgen van Akkeren zu sehen war. Ab März 2019 beginnt die Ausstellung, die von Historikern der Albert-Ludwigs-Universität miterarbeitet wurde, eine große Tournee durch alle elf weiteren Zähringerstädte.
 
 

Sommer Semester 2019 Alemannisches Institut Freiburg

 

Sommer Semester 2019 Alemannisches Institut Freiburg i.Br. e.V.

Das Sommerprogramm ist da! Und wie immer gibt es im Sommer etwas mehr Exkursionen – auch wenn sie diesmal von besonderer Art sind.

Wir starten schon nächste Woche mit der ersten Veranstaltung unseres Schwerpunktes „Jagdperspektiven“, der die Ausstellung „Jagd + Wild“ im WaldHaus begleitet: Auf die Podiumsdiskussion am 19. März wird dann im Mai eine kleine Vortragsreihe mit drei Abenden und eine Exkursion an den Bodensee folgen.

Ebenfalls im Mai starten wir unsere ungewöhnlichen Kurzexkursionen – hinein in Ortsansichten aus dem 19. Jahrhundert. Unsere Experten und Expertinnen schärfen Ihren Blick für landschaftliche und wirtschaftsgeschichtliche Besonderheiten, die in den Bildern der Sonderausstellung „Blauer Himmel über Baden. Ortsansichten des 19. Jahrhunderts von Johann Martin Morat“ im Augustinermuseum zu sehen sind. Ein Vortrag von Prof. Dr. Hans Hubert im Juni steuert dazu den kunsthistorischen Überblick zum Thema Landschaftsmalerei bei.

Natürlich gibt es auch wieder Vorträge und Buchvorstellungen, diesmal vor allem aus den Fachgebieten Geschichte und Archäologie, und die traditionsreichen Exkursionen „Kantone der Schweiz“ und „l'Alsace inconnue“.

Das Programm: Semesterprogramm_So2019.pdf

Gedruckte Programme gibt es ab sofort in der Geschäftsstelle.

 

Gerne können Sie dieses Programm auch an Kollegen, Freunde und Bekannte weitergeben.

Wir freuen uns Sie zu sehen!

Mit herzlichen Grüßen
Ihre
R. Johanna Regnath

 

* * *

Dr. R. Johanna Regnath (Geschäftsführerin)

Alemannisches Institut Freiburg i.Br. e.V.
Bertoldstr. 45
79098 Freiburg
Tel. 0761-15 06 75-70
www.alemannisches-institut.de

 


 

Seite 2 von 26

Burgen-Karte

 


 Besucher seit 1999

Heute650
Gestern984
Woche1634
Monat20596
Insgesamt5507814

Aktuell sind 57 Gäste und keine Mitglieder online


Partner

Partner von
www.breisgau-burgen.de

 
https://www.foerderkreis-archaeologie.de

Go to top