Ausstellung "Civitas Kencingin" ist vom 6. bis 14. Juli im Kreuzgang der AWO Kenzingen zu sehen

 

Auszug aus der Badischen Zeitung 08.07.2013

Mittelalterliche Präsentation mit Zugkraft

"Rekonstruktionen des früheren Kenzingen"

"Grafisch und farbig wurde diese Kost in der Ausstellung "Civitas Kencingin" von Hans-Jürgen van Akkeren geboten. Detailreiche Rekonstruktionen des früheren Kenzingen und der Ruinen drum herum hat er in den Fluren der AWO ausgestellt. Bertram Jenisch von der Denkmalpflege nannte Akkeren bei der Eröffnung der Ausstellung einen wichtigen Botschafter der Denkmalpflege vor Ort. Akkeren sei nicht nur ein begnadeter Künstler. Er arbeitet auch mit Computer-Entwürfen der historischen Stätten, welche die Grundlagen der zeichnerischen Rekonstruktionen sind und die Burg oder das Stadtbild wissenschaftlich fundiert aus verschiedenen Blickwinkeln erscheinen lassen."
 
 
Fotos der Vernissage vom 06.07.2013
 
DSCF1041
 
DSCF1021
 
DSCF1024
 
DSCF1022

DSCF1028

 


 

 

Burgen-Karte

 

Partner

 
 
 

 

https://www.foerderkreis-archaeologie.de

TOP

 

Webdesign by Hans-Jürgen van Akkeren