Einladung

Mühlentag in der Bärenmühle Heimbach

Besichtigung, Schaumahlen und Bewirtung

Pfingstmontag, 25. Mai 2015

Baerenmuehle Heimbach Muehlrad Foto Heinz Goetz 
Baerenmuehle Heimbach Muehlrad Foto Heinz Goetz

Bärenmühle in Teningen-Heimbach

Am diesjährigen Mühlentag, Pfingstmontag, den 25. Mai 2015, wird die historische Bärenmühle in Teningen-Heimbach zum zweiten Mal geöffnet sein. Ab 11 Uhr bis 18 Uhr gibt es Gelegenheit die Mühle zu besichtigen. Für das leibliche Wohl sorgt der Geschichts- und Bürgerverein Heimbach e. V.

Die Mühle, die einst als Getreide- und Ölmühle der Heimbacher Grundherrschaft gehörte, ist seit etwa 1670 im Besitz der Familie Bär. Bis 2012 wurde sie bewirtschaftet, zuletzt in Form eines Mühlenladens. Im Jahr  2013 wurde das Denkmal von den Freunden der Geschichte Heimbachs, unterstützt durch die Heimbacher Waldteufel, mit einer Informationstafel aus Sandstein versehen. Sie soll Heimbacher und Besucher an die Bedeutung und die reiche Geschichte des Anwesens erinnern.

Ansprechpartner

Geschichts- und Bürgerverein Heimbach e.V.
Christa Götz
Tel. 07641/47102
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 

Burgen-Karte

 

Partner

 
 
 

 

https://www.foerderkreis-archaeologie.de

TOP

 

Webdesign by Hans-Jürgen van Akkeren