Historische Stadtführungen in Waldkirch und auf die Kastelburg

 

aufgrund der aktuellen Lage sind die Termine bis auf Weiteres ausgesetzt

 

Geschichte siehe:

Kastelburg und Stadt Waldkirch

 

Mit dem Türmer auf die Kastelburg

tuermer

Termine und Preise mit dem Türmer auf die Kastelburg:

 

Abendführungen:

Freitag, 31.7.2020

Samstag, 1.8.2020

Freitag, 11.9.2020

Samstag, 12.9.2020

Treffpunkt jeweils 19.30 Uhr, Marktplatz, Marienbrunnen; Dauer ca. 4 Stunden, 10-12 Mitwirkende

Unkostenbeitrag: Erw. 14 €; Kinder 10-14 Jahre 10 €

Altersbegrenzung: Teilnahme für Kinder erst ab 10 Jahren Einschließlich kleiner Mittelalterlicher Imbiss am Lagerfeuer

 

Familienführungen auf die Kastelburg:

Sonntag, 2.8.2020

Sonntag, 13.9.2020

Treffpunkt jeweils 13 Uhr Marktplatz Marienbrunnen; Dauer ca. 4 Stunden, 8-10 Mitwirkende

Unkostenbeitrag: Erwachsene 12 €, Kinder 4 - 14 Jahre 8 €, Familienkarte (2 Erw.+ alle eigenen Ki.) 35 €, Kinder unter 4 Jahren frei Einschließlich kleiner mittelalterlicher Imbiss am Lagerfeuer

 

 

Mit Torhüters Weib durch Waldkirch

torhueters-weib

Bei dieser Stadtführung der etwas anderen Art erzählt das Weib des Torwächters vom Niedertor nicht nur viel Wissenswertes über die Geschichte der Stadt und das Leben in früheren Zeiten, sondern trifft auch immer wieder auf Zeitgenossen des 16. Jahrhunderts, mit denen sich unterhaltsame und aufschlussreiche Dialoge entspannen. So wird manches in Vergessenheit geratene für die Besucher auf eindrucksvolle Weise lebendig und erfahrbar.

Termine und Preise der Führungen mit Barbara Kern und weiteren Mitwirkenden:

 

Mit Torwächters Weib durch Waldkirch

  • 15. Mai
  • 5. Juni
  • 4. September
  • 16. Oktober

Mit Theres' im Kaiserfieber eine Führung durch das Wilhelminische Waldkirch

  • 10. Juli
  • 7. August
  • 25. September

Die Termine finden jeweils Freitagabends statt, Treffpunkt 19 Uhr Kirchplatz 2 (Außenstelle Kita Regenbogen).   

Preise gelten bei beiden Führungen: Erwachsene 7 €; Kinder 10-14 Jahre 4 €; Kinder bis 9 Jahre frei

Torwächters Weib spielt im 16. Jh., während ihres Ganges durch die Stadt begenet Torwächters Weib verschiedenen Zeitgenossen, unter anderem dem berühmtesten Sohn der Stadt Balthasar Merklin: Popst, Bischof und Reichsvizekanzler.

Mit Theres' im Kaiserfieber ist neu. Es spielt Ende 19. Jh. und rankt sich um einen belegten Besuch von Kaiser Wilhelm I. in Waldkirch im Jahr 1880. Auch Theres' trifft verschiedene Zeitgenossen, mit deren Hilfe sie der Entwicklung des Städtleins zur Zeit der Industrialisierung nachspürt.

 

Alle Veranstaltungen, Anmeldungen und Kartenvorverkauf bei der Touristinformation Waldkirch im Rathaus, Marktplatz 1-5

Touristinformation Waldkirch
Marktplatz 1-5
79183 Waldkirch

Telefon: 07681 19433
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.stadt-waldkirch.de