Tradition und Selbstbestimmung

Vortrag und Buchvorstellung - "Tradition und Selbstbestimmung"

Das geistliche Leben nichtobservanter Dominikanerinnenklöster in Süddeutschland im Spiegel der Überlieferung


Donnerstag, 6. Februar 2020, Vortrag (mit Buchvorstellung) in der Reihe „Institutsgespräche“

Dr. Marius Schramke spricht über das geistliche Leben in Dominikanerinnenklöstern in Süddeutschland im Mittelalter. Die Quellen zu seinen Forschungen stammen aus St. Gallen (St. Katharina), Freiburg (St. Katharina und Kloster Adelhausen), Basel (Kleinbasler Dominikanerinnen im Klingental) und dem Kloster Engelthal bei Nürnberg.

Das zugleich vorgestellte Buch „Tradition und Selbstbestimmung. Das geistliche Leben nichtobservanter Dominikanerinnenklöster in Süddeutschland im Spiegel der Überlieferung“ ist seine Doktorarbeit. Prof. Dr. Birgit Studt und Prof. Dr. Jürgen Dendorfer werden an diesem Abend den neuerschienenen Band der Öffentlichkeit präsentieren. Das Buch erscheint in der Reihe „Forschungen zur oberrheinischen Landesgeschichte“.

Wie immer können Sie diesen Band bei uns auch bestellen:

Marius Schramke: Tradition und Selbstbestimmung. Das geistliche Leben nichtobservanter Dominikanerinnenklöster in Süddeutschland im Spiegel der Überlieferung (Forschungen zur oberrheinischen Landesgeschichte, Bd. LXII), Freiburg/München 2020, 49,00 Euro (portofrei).

 

Inhaltsverzeichnis als PDF: Tradition und Selbstbestimmung

 

Thema: Dr. Marius Schramke (Stuttgart): Tradition und Selbstbestimmung.

Das geistliche Leben nichtobservanter Dominikanerinnenklöster in Süddeutschland im Spiegel der Überlieferung

Präsentation durch Prof. Dr. Birgit Studt und Prof. Dr. Jürgen Dendorfer (beide Freiburg)

Zeit: Donnerstag, 6. Februar 2020, 18.15 h

Ort: Bibliothek des Alemannischen Instituts

 

In Zusammenarbeit dem Historischen Seminar der Universität Freiburg, Abteilung Landesgeschichte.

 

* * *

Dr. R. Johanna Regnath (Geschäftsführerin)

Alemannisches Institut Freiburg i.Br. e.V.

Bertoldstr. 45

79098 Freiburg

Tel. 0761-15 06 75-70

www.alemannisches-institut.de


  

Burgen-Karte

 

Partner

 
 
 

 

https://www.foerderkreis-archaeologie.de

TOP

 

Webdesign by Hans-Jürgen van Akkeren