Instagram

Menü

Burgen im mittelalterlichen Breisgau

Veranstaltungen Alemannisches Institut Freiburg

Tagung in Offenburg 14. Okt. 2017 - Geschichte(n) hier bei uns am Oberrhein


Tagung in Offenburg - Netzwerk Geschichtsvereine

Grenzüberschreitendes Geschichtskolloquium

Das Comité trinational des Netzwerks Geschichtsvereine am Oberrhein veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Historischen Verein für Mittelbaden e. V. und dem Alemannischen Institut im Oktober eine Tagung in Offenburg.

Die Konferenz versammelt Themen und Geschichten aus der Oberrheinregion und dient dem Kennenlernen von Forschungsarbeiten aus dem Elsass, der Schweiz und dem deutschen Südwesten ebenso wie dem Knüpfen von Kontakten. Die Veranstaltung ist für alle Geschichtsinteressierten offen.

 

Termin: 14. Oktober 2017

Tagungsort: Mercure Hotel Offenburg am Messeplatz

 

Im Flyer finden Sie das Programm mit allen Referenten, den Vortragszeiten und den Anmeldemodalitäten. Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen!

Flyer_TagungOffenburg.pdf

Bitte beachten Sie die Teilnahmebedingen.

 

 

Dr. R. Johanna Regnath (Geschäftsführerin)
Alemannisches Institut Freiburg i.Br. e.V.
Bertoldstr. 45
79098 Freiburg
Tel. 0761-15 06 75-70, Durchwahl -75
www.alemannisches-institut.de

 


 

  

Alemannische Institut Freiburg - Programm Sommer Semester 2017

Alemannische Institut Freiburg i. Br. e.V.

Sommer Semester 2017

Mit dem neuen Semesterprogramm des Alemannischen Instituts können Sie sich auf den Sommer freuen.

Mit vielen Veranstaltungen rund um das Thema Wasser haben wir diesmal ein wahrhaft „erfrischendes“ Programm zusammengestellt. Schwerpunktpartner ist in diesem Sommer das WaldHaus, das u.a. eine Ausstellung zum Thema Wasser zeigen wird.

Wir setzen die Kurzexkursionen in die Innenstadt fort, die in den letzten Semestern so gut ankamen. Eine davon wird uns auch ins Markgräflerland führen, nämlich in die Neuenburger Innenstadt. Natürlich gibt es auch wieder die beliebten Fahrten in  unseren Reihen „Kantone der Schweiz“ und „L‘Alsace inconnue“. 

Drei Abende in der Bibliothek sind für die intensive Auseinandersetzung mit Einzelthemen reserviert. Hier nehmen wir uns Zeit für neuere Ergebnisse zur  Wissenschaftsgeschichte im Nationalsozialismus, um die dunklen Kapitel in der Institutsgeschichte im Blick zu behalten. Alte Karten werden zum Wegweiser ins Dreisamtal der Vergangenheit. Und  nicht zuletzt gibt es neuere archäologische Erkenntnisse zum Basler Münster, dessen Weihe sich 2019 zum 1000. Mal jähren wird.

Wir freuen uns auf einen spannenden Sommer mit Ihnen!

Gerne können Sie dieses Programm auch an Kollegen, Freunde und Bekannte weitergeben.

Programm PDF

Dr. R. Johanna Regnath (Geschäftsführerin)
Alemannisches Institut Freiburg i.Br. e.V.
Bertoldstr. 45
79098 Freiburg
Tel. 0761-15 06 75-70
www.alemannisches-institut.de
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 

 

Winter Semester 2016/17 Alemannisches Institut Freiburg i.Br. e.V.

Alemannisches Institut Freiburg i.Br. e.V.

 

Winter Semester 2016/17

Das neue Semesterprogramm des Alemannischen Instituts ist da. Im Zentrum steht diesen Winter die Fortsetzung der Reihe „Auf Jahr und Tag“, bei der diesmal der thematische Schwerpunkt auf „Leben im mittelalterlichen Freiburg“ liegt. Wir stellen Personen vor, die beispielhaft ein Schlaglicht auf ihre soziale Gruppe, ihren Beruf oder auf Institutionen werfen und deren Alltag, Aufgaben und Umfeld sichtbar machen.

Daneben gibt es natürlich wieder einige interessante Einzelvorträge, ein Kolloquium zu Ehren von Professor Ott und zwei Exkursionen.

 

Alle Termine sind öffentlich und in vielen Fällen kostenlos.

 

Das komplette Programm mit allen Referenten und Terminen finden Sie hier als PDF. Ebenso das Programm zur Vortragsreihe „Auf Jahr und Tag“. Das gedruckte Programm gibt es in Papierform voraussichtlich ab nächsten Montag in der Geschäftsstelle des Alemannischen Instituts.

Winter Semester 2016/16 PDF

Vortragsreihe „Auf Jahr und Tag“ PDF

 

Mit herzlichen Grüßen
Ihre
R. Johanna Regnath

 

* * *

Dr. R. Johanna Regnath (Geschäftsführerin)
Alemannisches Institut Freiburg i.Br. e.V.
Bertoldstr. 45
79098 Freiburg
Tel. 0761-15 06 75-70
www.alemannisches-institut.de


 

Burgen-Karte

 


 Besucher seit 1999

Heute326
Gestern1765
Woche8763
Monat31714
Insgesamt4176278

Aktuell sind 72 Gäste und keine Mitglieder online


Partner

Partner von
www.breisgau-burgen.de

 
http://www.foerderkreis-archaeologie.de

Go to top